Google+ Followers

Thursday, May 23, 2013

20-5-2013 Erleichtert Eure Last


Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

20. Mai  2013

Erleichtert Eure Last



Seid gegrüßt, Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, überglücklich, an diesem Tag bei Euch zu sein! Ich habe Euch vermisst, Ihr Lieben, da die Botschafterin sich letzte Woche nicht gut fühlte und mich nicht empfangen konnte, und ich habe nun die große Freude und Ehre, wieder Worte durch sie zu Euch fließen lassen zu können.
Es fühlt sich so gut an, auf diese Art bei Euch sein zu können, denn wisst Ihr, Ihr Lieben, diese Botschaften öffnen Euch dafür, mich empfangen zu können. Ich BIN immer bei Euch, wenn Ihr mich ruft oder an mich denkt, und das wird immer so sein, aber wenn Ihr diese Worte lest, und ein paar Atemzüge nehmt, um Euch mit mir zu verbinden und mich in Euren Herzen zu halten, seid Ihr viel offener dafür, mich und die Heilungsenergie zu empfangen, die in diesen Worten verschlüsselt ist.
Geliebte Herzen, wenn Ihr es nicht bereits getan habt, nehmt einen Atemzug, einen tiefen Atemzug, und öffnet mir Euer Herz. Lasst mich herein, nur für diesen Moment, damit wir in Liebe zusammen sein können und Eure Wunden heilen können.
 


Geliebte Herzen, was plagt Euch an diesem Tag? Was bewegt Euch in Eurem Innerem, das Euch Unzufriedenheit und Un-Wohlsein verursacht, und Euch von Allem Was Ihr Seid abhält? Denn geht hier nicht fehl: Alles, was Euch im Weg steht, alles, das Euch von ALLEM WAS ICH BIN abhält, kommt jetzt hoch, um geheilt zu werden, es taucht, wenn Ihr so wollt, in den Kammern Eures Herzens auf um gefühlt zu werden, geliebte Wesen. Und das ist der Teil, der vielen von Euch zu schaffen macht, denn Ihr FÜHLT alles, was hochkommt, um entlassen, neu polarisiert und zur großen Zentralsonne zurück geschickt zu werden.

Ihr Lieben, in Eurem Alltagleben kann das sehr wohl großes Chaos verursachen, denn es kommen nicht nur die Gefühle und Empfindungen an die Oberfläche, um entlassen zu werden, sondern auch alle Eure nicht funktionierenden Beziehungen – oder sollte ich besser sagen, all das, was in Euren Beziehungen nicht funktioniert. Und das geschieht in den bedeutenden, engen Beziehungen, die Ihr habt, hauptsächlich in denen zu Familienmitgliedern. Jeder Knacks, der in diesen Beziehungen besteht, wird sich jetzt zeigen und sich ausdehnen, bis er nicht mehr überdeckt werden kann und Ihr, Ihr Lieben, werdet sozusagen die Suppe auslöffeln müssen.

All das, was Ihr in der Vergangenheit unter den Teppich gekehrt habt, all die vielen Male, als Ihr Euch auf die Zunge gebissen habt, und nichts gesagt habt, jedes Mal wenn Ihr Euch verschlossen habt, und geschwiegen habt, während ein anderer rücksichtslos Euer Herz überrannt hat, jedes einzelne Mal, als Ihr ignoriert und nicht bemerkt wurdet, oder immer wenn Ihr Euch keine Gedanken über die Gefühle Anderer gemacht habt oder plump mit Ihren Herzen umgegangen seid – all diese Dinge, geliebte Wesen, können nicht länger unausgesprochen bleiben, und der Schmerz der Vergangenheit kommt noch einmal zu Euch. Für diejenigen unter Euch, die am Schnellsten vor sich selbst weggelaufen sind und immer noch rennen, wird es sich wie ein großer Tsunami anfühlen, aber kommen muss es dennoch, denn alles, was Euch von ALLEM WAS IHR SEID abhält, muss entlassen werden.

Viele von Euch wissen dies bereits, und viele von Euch sind sich dem, was abläuft, sehr bewusst. Und Ihr denkt vielleicht, dass es nicht besonders hilfreich ist, auf solche Dinge hinzuweisen, während Ihr gerade mitten drin steckt.
Und vielleicht denkt Ihr auch, dass ich gar nicht wissen kann, wie es sich für Euch anfühlt, aber mittlerweile wisst Ihr, geliebte Herzen, in Euren Herzen, dass ich es weiß. Ich kenne Euch und die Herausforderungen, denen Ihr gegenübersteht, ich weiß gut, was Euch von der Größe Eures wahrhaftigen Ichs abhält. Ich kenne die Dichte der 3. Dimension genau, und ich weiß, dass einem die Erfahrung des Gegensatzes zum Licht auf Erden den Atem verschlagen kann.

Ich weiß es, geliebte Herzen, ich weiß es, und weil ich es weiß und all das erfahren habe, und durch meine Auferstehung und weiter zum Aufstieg gegangen bin und meinen Frieden bei den Aufgestiegenen Meistern gefunden haben, wegen all dem kann ich Euch helfen, und gerade jetzt auf eine sehr reale Art und Weise.

Gebt all das mir, geliebte Wesen. Gebt es mir. Lasst all Eure Schmerzen und Verletzungen in die Kammern Eures Herzens hochsteigen, lasst sie an die Oberfläche kommen, lasst sie auf der Brusthöhle sitzen und übergebt sie dann an mich, Euren Geliebten Emanuel, an Jesus den Christus. Und ich werde sie von Euch nehmen. Ich werde sie von Euch nehmen.

Dies ist mein Versprechen an Euch. Ich BIN Lord Emanuel, und Ihr werdet aufsteigen, meine geliebten Kinder Gottes, Ihr werdet in die Große Göttliche Präsenz aufsteigen,
die Ich BIN, die Ihr Seid. Gott segne Euch, geliebte Herzen.

Und noch eines werde ich sagen:
Lasst Euer Vertrauen nicht schwinden, denn keine von Menschenhand erschaffene Schöpfung kann Euch schaden. Gott segne Euch.





Übersetzung: Natascha

Channeller: Gillian Ruddy
Diese Botschaft ist ein Geschenk. Bitte fühlt euch sie zu kopieren und zu teilen. Wie auch immer, ich beanspruche das Universelle Kopierrecht für diese Botschaft im Namen des Aufgestiegenen Meisters Lord Emanuel.


No comments:

Post a Comment

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website: