Google+ Followers

Sunday, April 21, 2013

16-4-2013 Unendliche Freude


Tägliche Botschaft der Weisheit und Inspiration

16. April  2013

Unendliche Freude



Seid gegrüßt Ihr Lieben! Ich bin es, Lord Emanuel, gekommen um heute unter euch zu sein und heute ist ein glorreicher Tag meine Lieben Herzen, Ja? Glorreich! So wie es jeder Tag auf dieser Gesegneten Erde ist, wenn ihr in jedem Moment eures Daseins all die guten Dinge in Allem und Jedem sehen könnt. Nun, ich weiß, dies ist eine erhabene Feststellung von der ihr wisst, dass sie nicht so leicht ist, wie sie klingt, aber man muss eine Vorstellung davon haben, was die ultimativen Erfahrungen hier auf diesem Planeten sind. Und dies Ihr Lieben ist es. Überall um euch herum die prächtige Schöpfung von Vater-Mutter Gott zu sehen, an jedem Tag zu jeder Sekunde. Dies bringt euch in einen Zustand der Freude, die viele von euch länger als ein paar Minuten im Leben nicht erlebt haben. Dieser Seins-zustand ist euer Geburtsrecht Ihr Lieben, es ist euer absoluter Seins-zustand und nun fühlt ihr euch alle, als wenn es so fern eurer Reichweite ist, dass ihr es vermisst, bevor überhaupt das Wort in eurem Herzen angekommen ist.

Ah ja! Ich weiß Ihr Lieben, ich fühle euch während ihr diese Worte lest, ich weiß! Schon bevor die Bedeutung meiner ausgesprochenen Worte in eurem Bewusstsein gelandet sind habt ihr sie schon auf gewissem Niveau als unerreichbar abgelehnt, als "leere Worte" oder ein Konzept, welches nichts mit euch zu tun hat.


Meine Lieben Herzen, ihr seid näher an diesem Zustand der permanenten Freude als ihr denkt. Was im Weg steht fällt Tag für Tag weg, aber ihr erkennt es nicht als das, was es ist. Weil in dem Wegfallen liegt Schmerz und Leid, in der Erfahrung dessen, FÜHLT ihr alles, was beseitigt und zurück ins Licht transformiert werden muss und so fühlt ihr euch schlechter als vorher und euer Zustand der Freude ist vergänglich, wenn ihr es überhaupt gefühlt habt.

Nun, ich hoffe ihr habt die vorherige Botschaft gelesen, weil es einen Energiefluss gibt der von einer Botschaft zur anderen geht und diese hier baut auf der von gestern auf. Ihr seid in einem energetischen Fluss mit diesen Botschaften die aufeinander aufgebaut sind und Gestern und viele Tage davor habe ich zu euch in verschiedener Weise über Akzeptanz gesprochen und dass ihr dem, was geschieht, ohne Beurteilung erlaubt zu geschehen. Nun weiß ich, dass ihr es verinnerlicht habt meine Lieben und nun kann ich den nächsten Teil erklären.

Ich muss auch denjenigen an dieser Stelle sagen, die die vorhergehenden Botschaften nicht gelesen haben und denen das neu ist, bitte wisst, dass wenn ihr anfangt diese Botschaften zu lesen, seid ihr automatisch mit dem Gruppenbewusstsein derjenigen verlinkt, die diese Botschaften lesen und ihr habt diese Energie bereits angezapft und die Energie von allen Botschaften. Was ihr wissen müsst wird runter geladen in euer Bewusstsein und wird aufgesaugt und integriert, so wie ihr es braucht. Alles wird klar werden und ihr werdet sehr schnell aufholen.

So, ich habe die Wichtigkeit von Akzeptanz erklärt und der Annahme der Dinge die euch in diesen kommenden herausfordernden Zeiten widerfahren. Den Dingen zu erlauben hoch zu kommen und ohne Beurteilung vorbeizuziehen zu lassen. Es kann hier sein, dass ihr die Freude findet in was immer ihr fühlt. Das ist der Schlüssel zur Freiheit von dem Auf und Ab der Gefühle. Weil in der Bewusstheit, dessen was ihr fühlt liegt die Freude in jeder Emotion.Gefühlen hemmungslos zu erlauben durch euch zu laufen und diesen Prozess lieber zu beobachten als darin verfangen zu werden oder in dessen Beurteilung, dann könnt ihr der Beobachter eures Lebens werden anstatt das Opfer.

Meine Lieben, das ist Gold wert, könnt ihr das sehen? Weil wenn ihr euren Emotionen erlaubt durch euch durch zu laufen haben sie keine Macht über euch und ihr könnt ohne Angst vor ihnen leben. Frei allem zu erlauben durch euch zu fließen, weil ihr wisst, dass die Freude darin liegt sie zu beobachten.

Ja Ihr Lieben, es gibt Freude in Traurigkeit. Ihr wisst alle, wenn ihr eine sehr ernsthafte Trennung erlebt habt, dass der Tränenausbruch über ein gebrochenes Herz sich eigentlich "gut" anfühlt. Es gibt eine Befreiung und danach fühlt ihr euch besser. Denkt an Kinder, sie regen sich auf, weinen und fühlen sich besser, dann gehen sie in ihre nächste wichtige Aufgabe über, wie z.B. eine Blume zu untersuchen und sind innerhalb weniger Minuten wieder zurück in der Freude und Bewunderung.

Ihr Lieben, an dieser Stelle seid ihr frei die gesamte Schöpfung zu genießen, in jedem Moment an jedem Tag. Sammelt alle prächtigen Schöpfungen der Natur mit jeder Facette der Betrachtung ein und erlebt die Schöpfung auf diesem Gesegneten Planeten. Strahlt dies hinaus in die Welt und das ist alles, was ihr zurückbekommen könnt. Unendliche Freude. Dies ist mein Versprechen an euch. ICH BIN Lord Emanuel und ich Liebe euch so sehr Meine Lieben wertvollen Herzen. Gott segne euch.





Übersetzung: Petra ST

Channeller: Gillian Ruddy
Diese Botschaft ist ein Geschenk. Bitte fühlt euch sie zu kopieren und zu teilen. Wie auch immer, ich beanspruche das Universelle Kopierrecht für diese Botschaft im Namen des Aufgestiegenen Meisters Lord Emanuel.


No comments:

Post a Comment

invoc

EIN AUFRUF -- 14:02:2014 -- 09:00 Brisbane Zeit, Australien = 13:02:2014/24:00 Berlin

Ermittle deine lokale Zeit unter http://24timezones.com/

Petition

JEDER BÜRGER EINES JEDEN LANDES KANN DIESE PETITION UNTERZEICHNEN
Vollständige regierungsseitige Enthüllung der ET Präsenz auf der Erde
Full government disclosure of ET presence on Earth
Warum ist dies wichtig ist!
Die Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen auf der Erde und um die Erde herum wurde von hunderten glaubwürdiger Zeugen – einschließlich militärischen Personals, Astronauten und Piloten ziviler Luftfahrt-Gesellschaften – aus erster Hand bezeugt.

Diese Anwesenheit außerirdischer Zivilisationen war laut Aussagen dieser Zeugen seit mehr als 60 Jahren einer globalen Vertuschungs-Strategie unterworfen, was nun durch Dr. Steven Greer's „Disclosure Project“
( = „Enthüllungs-Projekt“) und kürzlich durch das „Sirius-Projekt“ publik gemacht worden ist – wie auch durch das öffentliche „Citizens' Hearing on Disclosure“ ( = „Bürger-Anhörung zu den Enthüllungen“) – das im Haus des Nationalen Presse-Clubs in Washington DC im April und Mai 2013 stattfand.

Die Vertuschungen – unter Ausnutzung von Desinformation durch die Medien und anhand von Falschmeldungen – haben die Menschheit daran gehindert, offenen Kontakt zu höchst fortgeschrittenen, wohlwollenden galaktischen Zivilisationen aufzunehmen, die die Fähigkeit zu interstellaren Reisen besitzen – schneller als mit Licht-Geschwindigkeit. Mit ihrem Verhalten haben die Staatsführer dieser Welt diesen Planeten von fortgeschrittenen Fortbewegungsmöglichkeiten und von Energie-Technologieren ferngehalten, die längst einen vollständigen Umschwung für die menschliche Zivilisation hätte bringen können sowie ein Niveau globalen Wohlstands, Verbunden-Seins und eines Gesundheits-Standards, wovon bisher nur Wenige träume konnten.
Zum Unterzeichnen dient folgende Website: